Neuer Service zur DBA 2015: Karten jetzt bestellen Print E-mail
DBA 2015Der große Besucherandrang während der DBA im vergangenen Januar hat zu langen Rückstaus an den Kassenhäuschen geführt. In Spitzenzeiten kam es zu erheblichen Wartezeiten, die wir Ihnen zukünftig gern ersparen würden.
Bestellen Sie Ihre Karten für die Deutsche Brieftauben-Ausstellung, dem Züchterabend und die neuen Einkaufs-Gutscheine der Taubenklinik jetzt bequem vorab!

Nutzen Sie den neuen telefonischen Bestellservice! Unter 02 01/8 72 24 40 können Sie montags bis freitags, von 9 bis 16 Uhr, Ihr Kartenkontingent telefonisch ordern und wir liefern Ihnen Ihre Bestellung schnellstmöglich direkt ins Haus. Selbstverständlich können Sie auch das unten stehende Bestellformular ausfüllen und es uns per Post oder Fax zusenden. Ebenfalls einfach geht es auch online im Taubenklinik-Shop unter www.taubenklinik-shop.de


Lesen Sie hier den vollständigen Artikel

 
Deutsche Brieftauben-Ausstellung PDF Print E-mail

DBA 2015Ihre Tauben auf der DBA 2015

Nehmen auch Sie mit Ihren Tauben an der DBA 2015 teil! Vielleicht gehören ja auch Sie zu den Gewinnern der weltweit größten Brieftauben-Ausstellung! Am 10. und 11. Januar 2015 werden wieder die schönsten Brieftauben Deutschlands gesucht. Hierzu kann jedes Verbandsmitglied bis zu 8 Leistungsbrieftauben ausstellen.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel


 
Vogel des Jahres 2015 PDF Print E-mail

Habicht

Der Naturschutzbund (NABU) und der Landesbund für Vogelschutz (LBV) haben den Habicht zum Vogel des Jahres 2015 gewählt.

Weiterlesen
 
Spendentauben für die Deutsche Brieftauben-Ausstellung (DBA) PDF Print E-mail
Ralf FunkEs geht nicht ohne ihre Unterstützung – mit diesen Worten möchte ich mich erneut an Sie, meine lieben Sportfreundinnen und Sportfreunde wenden und sie um Unterstützung des Prof. Dr. Kohaus-Fördervereins bitten. Wie in den Jahren zuvor, möchten wir die DBA mit einer anspruchsvollen Versteigerung aufwerten und es auch wieder schaffen, eine gut bestückte Taubenverlosung zu bieten.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel