Wir alle haben es in den vergangenen Tagen in der Presse verfolgt: Großbritanniens Queen Elizabeth II. ist am 08.09.2022 im Alter von 96 Jahren in ihrer Sommerresidenz in Schottland gestorben. Diese Nachricht sorgt für Trauer und Anteilnahme auf der ganzen Welt. Und auch die britischen Brieftaubenliebhaber trauern um ihre Königin und Schirmherrin des National Flying Club.

 

Den wenigsten Sportfreunden ist bekannt, dass die Königin eng mit Brieftauben verbunden war. Bis heute gibt es einen Brieftaubenschlag in Sandringham, der vom Loft Manager Mr. Peter Farrow betreut wird, und von dem Brieftauben auf Distanzflügen teilnehmen.

 

Die britische Königsfamilie kam 1886 mit den Brieftauben in Verbindung, als Albert Edward Prince of Wales, der zukünftige König Edward VII eine Brieftaube von König Leopold II aus Belgien erhielt, die auf dem königlichen Taubenschlag in Sandringham Estate untergebracht wurde. Wenn die Königin in Sandringham war, besuchte sie öfter den Brieftaubenschlag und erkundigte sich nach den Tauben und den Erfolgen. Seit 120 Jahren ist der National Flying Club stolz darauf, die königliche Familie mit dem Club in Verbindung zu bringen.

Suche

DBA 2022

Die Deutsche Brieftauben-Ausstellung (DBA) findet am 17. und 18. Dezember 2022 in Dortmund statt. Planen Sie Ihre Teilnahme mit Hilfe des aktuellen Anmeldeformulars für einen Ausstellungsstand oder für einen Verkaufsstand im Taubendorf.

Alle Formulare und weiteren Informationen gibt es im Downloadbereich.

Sie haben noch offene Fragen? Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Die Brieftaube - Nr. 9

Internet Folge 9 Foto

Hier können Sie die gesamte Ausgabe Nr. 9 der Brieftaube downloaden.

 

DOWNLOAD - AUSGABE 9

Impressum / Datenschutzerklärung / Sitemap

 

© Copyright Verband Deutscher Brieftaubeliebhaber e.V.
Designed by www.garhammer-brieftauben.de

Alle Rechte vorbehalten