Die deutsche Standard-Mannschaft gewinnt den Richard-Groß-Gedächtnispokal für die beste Gesamtleistung bei der diesjährigen Brieftauben-Olympiade. Dabei hatte es zunächst gar nicht danach ausgesehen.

Als die Olympiatauben aus 15 Nationen am 5. Februar in Budapest gerichtet wurden ("Die Brieftaube" berichtete in der vergangenen Woche), ermittelte das vorläufige Endergebnis noch die polnischen Sportfreunde als Gewinner der besten Gesamtleistung. Doch noch innerhalb der Einspruchsfrist wurde festgestellt: Da hatte sich der Fehlerteufel in die elektronische Auswertung der Preisrichterdaten eingeschlichen. Die fehlerhafte Berechnung wurde inzwischen korrigiert.

Dadurch ergeben sich für die vorderen Platzierungen in den verschiedenen Klassen keine nennenswerten Unterschiede zu den vorläufigen Ergebnissen, welche bereits in der vergangenen Woche veröffentlicht wurden. Nur in der Länderwertung bei den Alttauben tauschen die Slowakei und Deutschland die Plätze. In den unten stehenden Tabellen sind jetzt alle korrekten Ergebnisse abgebildet.

Das deutsche Standard-Team holt also nicht Bronze, sondern Silber in der Kategorie für Alttauben. Zusammen mit der Goldmedaille in der Länderwertung für Jungtauben gewinnt Deutschland somit den Richard-Groß-Gedächtnispokal des internationalen Verbandes FCI für die Olympia-Gesamtleistung der Standard-Tauben. Ein großartiger Erfolg, der den Namensgeber, unseren verstorbenen Verbandspräsidenten Richard Groß, ganz sicher riesig

gefreut hätte.

Die Standard-Tauben, die jetzt in Budapest gerichtet wurden, werden auch auf der Brieftauben-Olympiade in Rumänien, genauer gesagt in Oradea, zu sehen sein. Diese wird hier, nahe der ungarischen Grenze, vom 12. bis 14. August 2022 veranstaltet. Taubenfreunde aus aller Welt werden dazu erwartet. (Quelle: "Die Brieftaube", Heft 7/2022)

 

Den Richard-Groß-Gedächtnispokal hat der Weltverband FCI eigens für unseren verstorbenen Präsidenten ins Leben gerufen – für die beste Gesamtleistung in der Nationenwertung. Toll, dass das deutsche Standard-Team diese besondere Auszeichnung gewinnen konnte.

 

 

Suche

DBA 2022

Die Deutsche Brieftauben-Ausstellung (DBA) findet am 17. und 18. Dezember 2022 in Dortmund statt. Planen Sie Ihre Teilnahme mit Hilfe des aktuellen Anmeldeformulars für einen Ausstellungsstand oder für einen Verkaufsstand im Taubendorf.

Alle Formulare und weiteren Informationen gibt es im Downloadbereich.

Sie haben noch offene Fragen? Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Die Brieftaube - Nr. 9

Internet Folge 9 Foto

Hier können Sie die gesamte Ausgabe Nr. 9 der Brieftaube downloaden.

 

DOWNLOAD - AUSGABE 9

Impressum / Datenschutzerklärung / Sitemap

 

© Copyright Verband Deutscher Brieftaubeliebhaber e.V.
Designed by www.garhammer-brieftauben.de

Alle Rechte vorbehalten