Am 1. September ist Weltfriedenstag! Aus diesem Anlass berichten wir heute über die Taube als Symbol des Friedens.

 

 

Schon in der Bibel war die Taube als Friedenssymbol bekannt. In der Erzählung der biblischen Sintflut steht zu Beginn eine Kriegserklärung Gottes an die Menschen, die auf die Gewalttätigkeit der Menschen zurückzuführen ist. Das Erscheinen der Taube mit dem Olivenzweig wird in der Geschichte als Zeichen des Friedensschlusses verstanden. Ihre Symbolträchtigkeit haben die Tauben nie verloren.

Das natürliche Heimfindevermögen und die Orientierungsfähigkeit wurden in der Zucht von Brieftauben gefestigt und immer weiter ausgebaut. Im 19. und 20. Jahrhundert wurden die Brieftauben dann auch gezielt als Botschafter zu Kriegszeiten und besonders auch im 1. Weltkrieg eingesetzt.

 

Die Assoziation von Taube und Frieden, auch aufgegriffen von Pablo Picasso mit seinem Symbol der Friedenstaube, wurde so immer weiter gefestigt. Dies griff auch Erika Schirmer in ihrem Kinderlied „Kleine weiße Friedenstaube“, welches sie 1949 schrieb. Mit diesem Lied wollte die heimatvertriebene Kindergärtnerin den Menschen ein Stück Frieden schenken. Mit Erfolg. „Kleine weiße Friedenstaube“ wurde zu einem der bekanntesten Lieder in der DDR, das die Sehnsucht der Menschen aufgriff und Ihnen Hoffnung schenkte. 2019 ließ Musiker Dirk Michaelis (ehemaliger Karussell-Frontmann) das Lied neu aufleben, was laut eigener Aussage eine Herzensangelegenheit für ihn war.


 



Quelle: YouTube


 

Brieftaubenzüchter aus aller Welt setzen sich noch heute dafür ein, die besonderen Fähigkeiten dieser einzigartigen Tiere zu erhalten. Die Gemeinschaft des Brieftaubenwesens ist durch einen enormen Zusammenhalt, Tradition und Familiensinn geprägt. Das zeigt auch die Familie Marien. Opa Rainer, Vater Raiko, Tochter Lilly und Sohn Till verbindet die Liebe zu ihren Brieftauben.

 

 

 

 

So hat die Bedeutung der Tauben als Friedenssymbol auch heute noch ihre Gültigkeit.

Anlässlich des Weltfriedenstages möchten wir mit einem virtuellen Taubenauflass daran erinnern!


 

 


 

Liebe. Faszination. Tradition.

 

 

 

 

Suche

DBA 2021

Die Deutsche Brieftauben-Ausstellung (DBA) findet im nächsten Jahr vom 09. bis 10. Januar 2021 in Dortmund statt. Planen Sie Ihre Teilnahme mit Hilfe des aktuellen Anmeldeformulars für einen Ausstellungsstand oder für einen Verkaufsstand im Taubendorf.

Alle Formulare und weiteren Informationen gibt es im Downloadbereich.

Sie haben noch offene Fragen? Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Die Brieftaube - Nr. 9

Internet Folge 9 Foto

Hier können Sie die gesamte Ausgabe Nr. 9 der Brieftaube downloaden.

 

Download - Ausgabe 9

Events

Deutsche Brieftauben-Ausstellung

9. und 10. Januar 2021

Westfalenhallen Dortmund


 

 

Alle Termine

 

Impressum / Datenschutzerklärung / Sitemap

 

© Copyright Verband Deutscher Brieftaubeliebhaber e.V.
Designed by www.garhammer-brieftauben.de

Alle Rechte vorbehalten