Am Mittwoch (26.07.) wurde unser "Wildes Ruhrgebiet" im NDR in der Reihe "Expeditionen ins Tierreich" gezeigt (20:30 - 21:15 Uhr). Die Wiederholung läuft heute (Donnerstag, 27.07. von 14:15-15:00 Uhr). Der Film ist jetzt auch in der Internet-Mediathek des NDR zu sehen. Er zeigt, wie sich der ehemalige Kohlenpott gewandelt hat (u.a. für Brieftauben).

 

"Nirgendwo sonst in Deutschland ist die Natur den Interessen des Menschen so zum Opfer gefallen. Über Jahrhunderte haben die Tiere dort ein Nischendasein geführt. Mit dem Rückgang der Industrie hat aber ein neues Kapitel im Ruhrgebiet begonnen: Stück für Stück erobern sich Pflanzen und Tiere zurück, was für immer verloren schien", heißt es in der Beschreibung des Films. Auch die Brieftaubenhaltung, als fast 150-jährige Tradition im Ruhrgebiet, wird hier angesprochen (etwa in der Mitte des 45 Minuten-Films, ab Minute 00:21:50).

 

Der Film kann im Internet gesehen werden, unter:

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/expeditionen_ins_tierreich/Wildes-Ruhrgebiet,sendung664474.html

 

Suche

Die Brieftaube - Nr. 9

Internet Folge 9 Foto

Hier können Sie die gesamte Ausgabe Nr. 9 der Brieftaube downloaden.

 

Download - Ausgabe 9

Events

-ABGESAGT-

Deutsche Brieftauben-Ausstellung

9. und 10. Januar 2021

Messe Dortmund


 

 

Alle Termine

 

Impressum / Datenschutzerklärung / Sitemap

 

© Copyright Verband Deutscher Brieftaubeliebhaber e.V.
Designed by www.garhammer-brieftauben.de

Alle Rechte vorbehalten