Brieftaubenfreunde der RV Oelde hatten im vergangenen Jahr mit einem harten Schicksalsschlag zu kämpfen. Ihr Taubenschlag fiel einem Brand zum Opfer. Der Prof. Dr. Kohaus Förderverein hilft!

 

 

An einem Freitagabend im Dezember 2019 ereilte sie die Schreckensnachricht. Ihr Taubenschlag stand in Flammen. Ein als Werkstatt genutztes Fachwerkhaus fing, wahrscheinlich durch einen technischen Defekt, Feuer. Die Feuerwehr konnte das Gebäude nur noch abbrennen lassen, Personen hielten sich zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise nicht im Gebäude auf. Leider konnten die Brieftauben, die sich auf dem Dachboden des Hauses befanden, nicht mehr gerettet werden. Ein schreckliches Unglück für Ionut Alexandru Hau und Vintiloio Florentin Catalin. Die rumänischen Sportfreunde sind seit circa 2 Jahren Mitglied im Verband Deutscher Brieftaubenzüchter e. V. und hatten sich sehr gefreut, einen tollen Platz für ihren Taubenschlag gefunden zu haben und aktiv am Reisegeschehen teilnehmen zu können.


Nach diesem Schicksalsschlag schien das Ende des Hobbys nah. Doch Dank engagierter Vereinsmitglieder und der finanziellen Unterstützung des Prof. Dr. Kohaus-Fordervereins e.V. gab es wieder Hoffnung. Die Züchter des Wiedenbrücker Brieftaubenvereins „Zum scharfen Eck“ machten sich direkt auf die Suche nach einem neuen Taubenschlag, und mit dem Einverständnis des verständnisvollen Grundbesitzers der Scheune konnte schon Ende März ein neuer Taubenschlag für die beiden begeisterten Züchter eingeweiht werden. Natürlich sitzt der Schock über den Verlust noch tief. Aber durch starken Zusammenhalt und Unterstützung können die beiden Sportfreunde nun wieder in eine Brieftauben-Zukunft blicken und auch bereits eine tolle Reisesaison 2020 verzeichnen.

 

 

Ein starkes Team vor dem neuen Taubenschlag (v. l.): Martin Stiens (RegV-Vorsitzender 416), Brieftaubenzüchter Ionut Alexandru Hau und Vintiloio Florentin Catalin, Bernhard Lütkewitte (Vors. der RV Oelde) sowie Vereinsvorsitzender Marius Krumtünger.

 


 

Sie möchten auch tolle Projekte unterstützen, die das Brieftaubenwesen fördern?
Dann werden Sie jetzt Fördermitglied!

Suche

DBA 2022

Die Deutsche Brieftauben-Ausstellung (DBA) findet im nächsten Jahr vom 08. bis 09. Januar 2022 in Dortmund statt. Planen Sie Ihre Teilnahme mit Hilfe des aktuellen Anmeldeformulars für einen Ausstellungsstand oder für einen Verkaufsstand im Taubendorf.

Alle Formulare und weiteren Informationen gibt es im Downloadbereich.

Sie haben noch offene Fragen? Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Die Brieftaube - Nr. 9

Internet Folge 9 Foto

Hier können Sie die gesamte Ausgabe Nr. 9 der Brieftaube downloaden.

 

Download - Ausgabe 9

Impressum / Datenschutzerklärung / Sitemap

 

© Copyright Verband Deutscher Brieftaubeliebhaber e.V.
Designed by www.garhammer-brieftauben.de

Alle Rechte vorbehalten