Der Krieg in der Ukraine ist allgegenwärtig und beherrscht unseren Alltag. Wir möchten helfen! Am 7. und 8. Mai 2022 veranstalten Brieftaubenzüchter einen bundesweiten Friedensflug.

 

 
Danke - an alle unterstützer

 

IMG-20220426-WA0000
IMG-20220506-WA0000
IMG-20220506-WA0001
IMG-20220508-WA0011
ww-Frieden
IMG-20220510-WA0001
 

 


 

WDR - Aktuelle Stunde (ab 13 min)

 

NWZ online 

 

Tagesschau


 

Pressemitteilung "Brieftauben im Zeichen des Friedens"

 

Brieftaubenzüchter veranstalten bundesweiten Friedensflug

Friedenssymbol „Taube“

Essen. Der Krieg in der Ukraine ist allgegenwärtig und beherrscht unseren Alltag. Als Zeichen der Solidarität und gegen den Krieg veranstalten Brieftaubenzüchter am kommenden Wochenende (7. und 8. Mai 2022) einen bundesweiten Friedensflug. Die Taube als Friedenssymbol in den Vordergrund zu stellen und Betroffene zu unterstützen, soll auch die Hilfe für ukrainische Brieftaubenzüchter beinhalten.

 

Die teilnehmenden Reisevereinigungen folgen damit dem Aufruf des Verbandes Deutscher Brieftaubenzüchter e.V. zusammen mit dem Prof. Dr. Kohaus Förderverein e.V.  „Brieftauben im Zeichen des Friedens“. Die Idee dahinter ist es, dass teilnehmende Flugveranstalter einen Betrag aus den Transporteinnahmen ihres Preisflugs, der im Rahmen der Brieftauben-Reisesaison 2022 stattfindet, spenden. Diese Spenden werden gesammelt und ukrainischen Brieftaubenzüchtern sowie Hilfsorganisationen zugutekommen. Um die Hilfsaktion sichtbar zu machen, werden die teilnehmenden Brieftauben-Transportfahrzeuge an diesem Wochenende „NO WAR“-Aufkleber an ihrer Rückseite platzieren und so auf diese Aktion aufmerksam machen.

 

 „Wir freuen uns sehr, dass so viele unserer Reisevereinigungen dem Aufruf gefolgt sind und am kommenden Wochenende über 300 Transportfahrzeuge mit dem „NO WAR“-Aufkleber durch Deutschland fahren werden“, freut sich Ulrich Peck, Präsident des Verbandes Deutscher Brieftaubenzüchter e.V.  „Wir alle beobachten jeden Tag besorgt die neusten Entwicklungen in der Ukraine. Natürlich sind unsere Spenden nur eine kleine Hilfe. Aber es ist schön zu sehen, wie stark sich unsere Brieftaubenzüchter für unsere ukrainischen Freunde engagieren, auch über diesen Friedensflug hinaus. Mit dem Flug wir am kommenden Wochenende möchten wir außerdem ein Zeichen setzen. Die Taube ist seit jeher ein Symbol für Hoffnung und Frieden – und genau daran möchten wir jeden erinnern, der unsere Tauben am Himmel fliegen sieht.“

 

 


11. März 2022

 

Aufruf zum Friedensflug

 

Täglich beobachten wir alle besorgt die neuen Entwicklungen in der Ukraine. Schreckliche Bilder erreichen uns. Auch wenn wir uns dabei oft machtlos fühlen, ist es wohltuend zu sehen, dass sich Brieftaubenzüchter überall solidarisch zeigen.

Gerade im Hinblick auf die Bedeutung unserer Tauben, die weltweit als Symbol des Friedens gelten, ist es wichtig Aktionen zu organisieren, an diesen teilzunehmen oder ein Zeichen zu setzen.

 

So freuen wir uns über den Einsatz unserer Mitglieder in den Regionalverbänden, Reisevereinigungen, im privaten Umfeld oder in den sozialen Medien bei Friedensbekundungen mit Taubenauflässen für die Beendigung des Krieges in der Ukraine!

Wir begrüßen sehr die Bereitschaft der Mitglieder unseres Verbandes sich an Spendenaktionen von Hilfsorganisationen zu beteiligen.

 

Wir alle hoffen auf ein schnelles Kriegsende. Niemand weiß, wann das sein wird. Aber selbst danach wird weiterhin Hilfe benötigt werden, um das Unheil, welches der Krieg angerichtet hat zu beseitigen.

Unser Leben wird weitergehen. So banal es in dieser Situation auch klingen mag.  In wenigen Wochen starten wir in unsere Reisesaison 2022.

 

Aber wir möchten nicht wegschauen, wir möchten helfen!

Deshalb rufen wir zu der folgenden Aktion auf:

 

                                 „Brieftauben im Zeichen des Friedens“ 

 

Und das ist die Idee:

Der Preisflug am 7/8. Mai jeder Reisevereinigung bzw. jedes Flugveranstalters, der zugleich auch der Aktion-Mensch-Flug sein kann, steht deutschlandweit unter dem Motto „Brieftauben fliegen für den Frieden“.

Natürlich ist dieser Aufruf auf freiwilliger Basis. Dennoch würden wir es begrüßen, wenn viele Reisevereinigungen aus dem gesamten Bundesgebiet teilnehmen, um ein starkes Zeichen zu setzen.

Teilnehmende Reisevereinigungen oder Flugveranstalter bitten wir, einen Betrag aus den Transporteinnahmen als „Spende“ gezeichnet auf das folgende Konto des Professor Dr.Kohaus Fördervereins zu überweisen:

 

Deutsche Bank Essen

DE 53 3607 0050 0491 3430 00

Verwendungszweck: "Frieden" (bitte geben Sie zudem den Spendengeber an) 

 

Die Taube als Friedenssymbol in den Vordergrund zu stellen und Betroffene zu unterstützen, soll auch die solidarische Hilfe für unsere ukrainischen Brieftaubenzüchter beinhalten.

Deshalb haben wir den Brieftaubenverbänden in der Ukraine unsere finanzielle Unterstützung und Taubenspenden angeboten.

Wir haben gebeten, Brieftaubenzüchter zu benennen, deren Schlaganlage zerstört bzw. beschädigt wurde oder deren Tauben ersetzt werden müssen!

 

Unser Prof. Dr. Kohaus Förderverein wird darüber hinaus dafür sorgen, dass die Spenden zielgerecht und zügig auch an Hilfsorganisationen weitergeleitet werden.

Selbstverständlich wird unsere Hausmesse am 26. März ganz im Zeichen der Solidarität mit der Ukraine stehen!

 

Ralf Funk                                                                               Ulrich Peck

Vorsitzender                                                                           Präsident

Prof. Dr. Kohaus Förderverein                                              Verband Deutscher Brieftaubenzüchter e.V.

Suche

DBA 2022

Die Deutsche Brieftauben-Ausstellung (DBA) findet am 17. und 18. Dezember 2022 in Dortmund statt. Planen Sie Ihre Teilnahme mit Hilfe des aktuellen Anmeldeformulars für einen Ausstellungsstand oder für einen Verkaufsstand im Taubendorf.

Alle Formulare und weiteren Informationen gibt es im Downloadbereich.

Sie haben noch offene Fragen? Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Die Brieftaube - Nr. 9

Internet Folge 9 Foto

Hier können Sie die gesamte Ausgabe Nr. 9 der Brieftaube downloaden.

 

DOWNLOAD - AUSGABE 9

Impressum / Datenschutzerklärung / Sitemap

 

© Copyright Verband Deutscher Brieftaubeliebhaber e.V.
Designed by www.garhammer-brieftauben.de

Alle Rechte vorbehalten